Presse-Information

30 Jahre Konsens: PR-Agentur tief verwurzelt in der Kunststoffbranche


[ KONSENS PR GmbH & Co. KG ]

Klein aber effizient: Das Konsens Team, v.l.n.r.: Dr.-Ing. Jörg Wolters, Ursula Herrmann, Sandra Amann, Barbara Welsch

Stockstadt am Main, Juli 2024.

Drei Jahrzehnte ist es her, dass sich drei ehemalige Redakteure und eine Redaktionsassistentin entschlossen haben, zukünftig Fachmedien mit Pressearbeit aus der Industrie zu versorgen. Im Zentrum stand von Beginn an die Kunststoffindustrie, denn alle drei Firmengründer hatten dort ihre beruflichen Wurzeln. Da zwei von ihnen, Diether Burkhardt und Georg Krassowski, verstorben sind, führt Jörg Wolters das kleine Unternehmen inzwischen als alleiniger Inhaber. Die ehemalige Assistentin, Ursula Herrmann, steht ihm noch immer zur Seite, und auch die Arbeit konzentriert sich, damals wie heute, auf alle Themen rund um den Kunststoff. Redaktionell arbeitet Barbara Welsch im Team, Sandra Amann kümmert sich um das Anzeigengeschäft.

Zum überwiegend langjährig bis sehr langjährig treuen Kundenstamm zählen rund zwanzig Unternehmen aller Größen aus der Kunststofferzeugung, -distribution und -verarbeitung, dem Maschinen- und Werkzeugbau, der chemischen Industrie sowie verwandten Branchen. Dieser ist genauso international wie die Redaktionen, an die regelmäßig Pressetexte und Fachbeiträge über Entwicklungen und Anwendungen gehen.

Das Serviceangebot von Konsens reicht von der Pressemitteilung über intensiv recherchierte, umfangreiche Fachbeiträge bis zur – speziell auf kleine und mittlere Unternehmen zugeschnittenen – Komplett-Dienstleistung. Dazu gehört das Erstellen von Texten für Webseiten, Broschüren und Kundenzeitschriften ebenso wie die Betreuung von Werbeetats oder die Beratung bei Messeauftritten. Für die weltweite, zielgruppengerechte Verteilung von Pressemitteilungen pflegt Konsens eine in drei Jahrzehnten gewachsene, stets aktualisierte Datenbank mit weit über 5000 Redaktionen. Darin sind neben dem Themenbereichen Kunststoff auch Anwenderbranchen wie Kfz, Bau und Architektur, Verpackung, Chemie, Elektrotechnik, die allgemeine Industrie usw. abgedeckt.

Dazu Jörg Wolters: „Unser wichtigstes Argument ist unser technischer Hintergrund. Dieser hilft sowohl unseren Kunden als auch der Presse, wertvolle Zeit zu sparen. Beim Kunden reicht oft ein kurzes Briefing, und die Journalistinnen und Journalisten erhalten die Information in einer Form, die Rückfragen nur selten erfordern. Mit diesem Grundkonzept haben wir als eine von ganz wenigen Agenturen – trotz wirtschaftlich teils sehr turbulenter Zeiten – seit drei Jahrzehnten Bestand. Wir danken unseren Partnerinnen und Partnern in den Redaktionen für die außergewöhnlich vertrauensvolle Zusammenarbeit. Und wir danken ganz besonders den Unternehmensverantwortlichen, die uns nicht nur die Treue halten, sondern auch immer wieder weiterempfehlen.“

Aus seinem Alter macht Wolters kein Geheimnis: „Mit 70 fasziniert mich diese Art von Arbeit wie eh und je, und eigentlich möchte ich immer so weiter machen. Aber ich verschließe mich vor keiner Idee, die dazu beiträgt, die Existenz von Konsens langfristig zu sichern.“

Redaktioneller Kontakt und Belegexemplare:
Konsens PR GmbH & Co KG
Dr.-Ing. Jörg Wolters
Hans-Böckler-Straße 20, 63811 Stockstadt am Main
Telefon: +49 (0) 60 27/99 00 5-13
E-Mail: mail(at)konsens.de 

[ KONSENS PR GmbH & Co. KG ]

Zurück