Presse-Information

13. Januar 2015

IKT nutzt fĂĽr Forschungsarbeiten Laborextruder ZSK 18 MEGAlab von Coperion

Stuttgart, im Januar 2015 – Das Institut fĂĽr Kunststofftechnik (IKT) der Universität Stuttgart (www.ikt.uni-stuttgart.de) hat die Ausstattung seines Technikums jetzt um ein neues Compoundiersystem erweitert: einen Laborextruder ZSK 18 MEGAlab von Coperion. Hierbei handelt es sich um einen Doppelschneckenextruder mit einem Schnecken-Durchmesser von 18 mm, der speziell fĂĽr kleine Durchsätze konzipiert wurde. Ab Ansatzmengen von 200 g sind darauf Durchsätze bis zu maximal 40 kg/h realisierbar. Damit erfĂĽllt die Compoundieranlage insbesondere die Anforderungen bei der Rezepturentwicklung und bei Forschungsarbeiten. 

zur Pressemitteilung...